Kategorien
Aktuell

Mein Schreiben an:  Zuschauerservice@zdf-service.de – Die Grünen verbieten Einfamilienhäuser

 

Mein Schreiben an:  Zuschauerservice@zdf-service.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den „Heute“-Nachrichten am 18.2.2021 berichteten Sie über die Aussagen von dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Anton Hofreiter, der in einem Interview mit dem Spiegel erklärt hat, daß der Bau von Einfamilienhäuser verboten werden müßte. Ihr Moderator der Nachrichtensendung brachte zum Ausdruck, daß dieses Thema unverhältnismäßig diskutiert werde. Es trifft überhaupt nicht zu, daß die Grünen jemals verlangt hätten, daß keine Einfamilienhäuser mehr gebaut werden dürften. Ihr Moderator erklärte, daß die Aufregung, die bei vielen Bürgern durch diese Erklärung des Herrn Hofreiter – meiner Meinung nach nicht unbegründet – entstanden sei, gar keinen Hintergrund habe. Man konnte als Zuschauer Ihrer Sendung den Eindruck gewinnen, als wenn wieder einmal nur Fake-News verbreitet werden, um die Grünen vor einer anstehenden Landtagswahl zu diskreditieren.

Mich erstaunt, wie ein doch renommierter Sender wie das ZDF solche Falschmeldungen verbreiten kann und den Versuch unternimmt, die Grünen hier zu verteidigen. Richtig ist, daß dieses Thema bereits am 29.1.2021 ausführlich vom Focus, aber auch von der Welt und anderen Medien berichtet wurde. Ausgangspunkt war seinerzeit, daß der Grünenstadtrat und Bezirksamtschef in Hamburg Nord, Werner Boelz, bereits seit 2020 keinen Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser erteilt hat. Auch der Tagesspiegel berichtete ausführlich über diese Thematik.

Offensichtlich hat Herr Hofreiter – aus welchen Gründen auch immer – zur Unzeit das gesagt, was seine Partei wirklich will. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, daß die vorgesehenen Verbote der Grünen auch viele andere Bereiche umfassen. Leider ist dies vielen Bürgern nicht bekannt. Wenn Sie etwas besser recherchieren würden, dann könnten Sie zu den gleichen Erkenntnissen kommen, wie ein normaler Bürger, der kein Qualitätsjournalist ist, der sich allerdings nur die Mühe machte, einmal intensiver über die vielen Aussagen der Grünen nachzuforschen.

Nicht vertretbar ist jedenfalls, das, was Sie in den Nachrichten am 18.2.2021 gemacht haben, weil dies eine Irreführung der Bürger ist. Hier bitte ich darum, Ihre Nachricht vom 18.2.2021 noch einmal zu überprüfen und ggf. auch offiziell zu berichtigen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg-Michael Bornemann

Von Bornemann

Dipl.- Sozialarbeiter
Mitglied im Verband Deutscher Pressejournalisten

Eine Antwort auf „Mein Schreiben an:  Zuschauerservice@zdf-service.de – Die Grünen verbieten Einfamilienhäuser“

Nachrichten heute Sendung 08.06.21 Probleme renteneintrittsalter geht schon seit Jahren so, einfache Lösung alle müssen In die rentenkasse einzahlen auch Politiker beamte usw. Siehe auch Österreich und Schweiz
Mit freundlichen gruß
P.lindner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.